LIZENSIERUNG / GESETZE

Alle unsere Produkte entsprechen den folgenden Vorschriften und gesetzlichen Bestimmungen:

Die Inhaltsstoffe unserer Produkte sind REACH-konform

Geprüft nach den CE-Vorschriften

Alle elektronischen  Produkte erfüllen die EU-Richtlinien der Elektroschrottverordnung ROHS (Mengenbeschränkung bestimmter Schadstoffe in Elektro- und Elektronikgeräten)

Wir sind gemäß dem ElektroG - Elektro- und Elektronikgerätegesetz (Gesetz über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten) bei der EAR (Elektro Altgeräte Register) unter der WEEE-Reg-Nr. DE 40459220 registriert

Gemäß dem BattG (Batterieentsorgungsgesetz) erfüllen wir unsere Rücknahmeverpflichtung durch Rebatmeldungen bei der CCR Deutschland AG

Unsere Verpackungen werden gemäß der VerpackV (Verpackungsverordnung) durch Beteiligung  am dualen System bei Der Grüne Punkt - Duales System Deutschland entsorgt

Unsere Produkte unterliegen wie alle Produkte dem neuen Produktsicherheitsgesetz (ProdSG) - auch wenn von Ihnen keine vorstellbare Gefahr ausgeht. Dieses Gesetz ist seit dem 1. Dezember 2011 EG-weit in verschärfter Form in Kraft.

Um der angeordneten Kennzeichnungspflicht  zu genügen, wird unsere Ware künftig konfektioniert ausgeliefert, d.h. ein unauffälliges Etikett mit unserer Adresse wird auf dem Artikel selbst, bzw. bei  Artikeln, bei denen dies nicht möglich ist,  auf der Verpackung, angebracht.  Bereits vorhandene Lagerware wird aus Gründen der Verhältnismäßigkeit auf der Verpackung  gekennzeichnet (Übergangsphase). Eine individuelle Konfektionierung mit einer anderen Adresse ist natürlich rein prinzipiell möglich, verursacht aber beim Handling in Deutschland entsprechende Kosten und längere Lieferzeiten. Bei Sonderanfertigungen in Fernost in größeren Stückzahlen entstehen selbstverständlich geringere Kosten. Wir beraten Sie gerne über die bestehenden Möglichkeiten.

Wir sind darüber hinaus Mitglied im  GWW (Gesamtverband der Werbeartikelwirtschaft) und haben uns  hier zur Einhaltung dessen Ehrenkodexes verpflichtet. Hierunter fallen formulierte Verhaltensregeln und Grundsätze zu genormten Sozial- und Umweltstandards wie beispielsweise Verbot von Kinderarbeit, umweltgerechte Produktion und faire Handelspartnerschaft.

Haben Sie weiterführende Fragen? Bitte sprechen Sie uns an.